Kreisreiterbund Kassel

Ergebnisse Springen - Kreisreiterbund

Kreisreiterbund Kassel Stadt und Land
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Ergebnisse Springen

Kreismeisterschaften
Kreismeisterschaft Finale Springen
Oberkaufungen  am  9.9.2023

LK  1 - 3
Mit der Höchstpunktzahl von 350 Punkten aus Quali und Finale war Lucas Silber (RFV Oberkaufungen) auf Vancouver nicht zu schlagen. Er beendete die 2. Phase der Prüfung mit 0,00 Fehlern in einer Zeit von 28,15 sek.  Seine Vereinskollegin Kathleen Fredershausen auf Caspar beendete die Prüfung in der 1. Phase mit 12,0 Fehlern in 53,65 sek. Aus der Quali brachte sie 120 Punkte mit und erzielte in der Finalprüfung 160 Punkte und beendete die Meisterschaft mit insgesamt 280 Punkten und Platz 2.

LK  4
Mit Gesamtpunktzahl von 54 und einer Zeit von 46,09 sek. holte  sich Frederick Esser die Höchstpunktzahl von 200 ab und wurde Kreismeister der LK 4 mit 350 Punkten. 52 Punkte und eine Zeit von ebenfalls 46,09 reichten Clara Braun (LRFV Fürstenwald) auf Theo für den 2. Platz in der Kreismeisterschaft. Sowohl in der Quali, als auch in der Finalprüfung holte sie sich 120 Punkte und schloss mit insgesamt 240 Punkten die Wertung ab. Der RSV Großenritte zeigte sich erfolgreich in der Kreismeisterschaft. Da Kai Michel zwar den 2. Platz in der Prüfung mit 160 Punkten in dieser Prüfung erreichte, reichten die 40  Punkte aus der Quali  nicht für ein besseres abschneiden, sicherte aber auf Dorentana mit insgesamt 200 Punkten den 3. Platz in der Kreismeisterschaftswertung .

LK  5+6
Mit der Höchstpunktzahl von insgesamt 350 Pkt. wird Jessica Diegeler (RSV Großenritte) auf Nana Jolie Kreismeisterin der LK 5+6 2023. Sowohl in der Quali erhielt sie die Höchstpunktzahl von 150 Pkt., ebenso in der Finalprüfung 300 Punkte. Janne Kjestine Schmidt (RFV Oberkaufungen) startete auf Tangelos Prins in die Finalprüfung und beendete den Parcours in 0,00 / 52,90 sek. und erhält hierfür 120 Punkte. Einschließlich der Punkte aus der Qualifikation  (90 Pkt.) wird Janne Kjestine mit insgesamt 210 Punkten 3. in der Kreismeisterschaft. Lea van der Veeek (RFV Wolfhagen) ist auf Nikita schneller und benötigt  47,77 sek. , ebenfalls 0,00 Fehler. Lea erhält hierfür 160 Punkte und erreicht mit den Punkten aus der Quali (120 Pkt.) insgesamt 280 Punkte und erreicht Platz der der Kreismeisterschaft.


Erfolgreiche "Großenritter"
von links :  Jessica Diegeler  Kreismeisterin LK 5+6
                   Kai Michel  3. Platz LK 4
                   Frederik Esser Kreismeister LK 4

Fotos : Uwe Hellwig, Kassel

*  *  *  *  *  *
Erfolgreiche "Oberkaufungener"

von links :  Lucas Silber   Kreismeister  LK 1-3
                   Kathleen Fredershausen  2. Platz LK  1-3
Kreismeisterschaften Qualifikation Springen in Fürstenwald   12. - 14. Mai 2023

In der LK 1-3 der Kreismeisterschaft Springen holt sich Lucas Silber (RFV Oberkaufungen) auf Caspar mit
0 / 53,45 sek.  den ersten Platz und erhält 150 Punkte in der Wertung, vor Sarah Schäfer, ebenfalls vom RFV Oberkaufungen auf Conrad L in 0 / 54,45 sek. und 120 Punkten. Der dritte Platz geht an den gastgebenden Verein. Philipp Pavel auf Creme de Coco bleibt ebenfalls fehlerlos in 57,07 sek. und erhält somit 90 Punkte.

Alle Ergebnisse der LK 1-3 hier  > KLICKEN <

In der LK 4 der Springprüfung Kl. L siegte Frederik Esser (RSV Großenritte) auf Bellini´s Star mit 0 / 48,17 und sicherte sich 150 Punkte für die Wertung der Kreismeisterschaft, gefolgt von Clara Braun (LRFV Fürstenwald) auf Theo mit 0 / 49,84 sek. und 120 Punkten. Platz 3 sicherte sich Valeska Becker (PSV Soodehof-Hombressen) auf Silbergirl. Sie absolvierte den Parcous mit 0 / 55,56 sek.

Foto rechts: Clara Braun auf Theo

Alle Ergebnisse hier  > KLICKEN <
Das Wetter zeigte sich bei der Prüfung noch von der besten Seite. Trotz einiger Stürze, die jedoch glimpflich verliefen, war es durch die höhere Teilnehmerzahl in der LK 5+6 ein spannender Wettbewerb, den Jessica Diegeler (RSV Großenritte) auf Nana Jolie mit 0 / 50,33 sek. für sich entschied und mit 150 Punkten in der Kreismeisterschaft in Führung geht. Mit 0 / 51,82 sek. placierte sich Nicole Will (RFV d.d.Krs. Hofgeismar) auf Carthusia in der Wertung auf Platz 2  und führt vor Lea van der Veek (RFV Wolfhagen) auf Nikita, die mit 90 Punkten den 3. Platz belegte.

Foto rechts: Lisa Marie Koch auf Helene

Alle Ergebnisse hier  > KLICKEN <
Kreisreiterbund Kassel Stadt und Land
Zurück zum Seiteninhalt