2005 - Kreisreiterbund

Kreisreiterbund Kassel Stadt und Land
Title
Direkt zum Seiteninhalt

2005

Chronik erfolgreiche Reiter 2004 - 2019
Die Mannschaft von Hessen errang beim CSIJY in Berlin (16. - 19.6.2005) den 2. Platz.
Das Springen wurde über eine Springprüfung der Klasse S mit 2. Umläufen entschieden. Sieger wurde Polen, 3. Platz Tschechien. Aus unserem Kreisreiterbund waren Sebastian Bolse und Daniel Oppermann in der Mannschaft.  

Hessische Meisterschaften Dressur und Springen in Niederzeuzheim                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            
Rania-Stephanie Wipprecht erreichte in der 1.Qualifikationswertung Platz 10 und konnte auf ihrer neunjährigen Stute Odette die zweite Dressurwertung der Klasse S gewinnen. Im Finale gewann sie die Bronzemedaille in der Dressur Junge Reiter. Ihre Schwester Alina-Kristin erreichte mit Parsenn den vierten Platz.
                            
Ebenfalls eine Bronzemedaille errang Daniel Oppermann  auf Grace Kairo.

In Neu-Anspach gewann Rania-Stephanie Wipprecht mit Odette den Prix St. George und belegte in der Kür den vierten Platz.

Hessische Mannschaftsmeisterschaft Vielseitigkeit in Niederweimar
                            
Beim internationalen CIC am 23. und 24. Juli in Niederweimar wurde das Team Waitzrodt Hessischer Mannschaftsmeister. Ein großer Erfolg für Anika Dörner, Marie-Christin Mogge, Robin-Anna Egen und Janine Höhne.

Voltigierer des RSV Großenritte holen Bronze bei der EM
                            
Gero Meyer, Susanne Wahl als Longenführerin und das Pferd Robinson Wendy waren bei der Europameisterschaft in Brescia erfolgreich und erkämpften sich nach vier Wettkampftagen die Bronzemedaille.  
                                                                                                                                                                                                                
                                                                                                                                                                                                                    
Verbandsmeisterschaften Kurhessen-Waldeck in Eschwege
                            
Katharina Siebert-Reiting (RSV Großenritte) siegte in der Dressur Senioren auf ihrem Pferd Wilhelmina. Bei den Jungen Reitern mußte sich Rania-Stefanie Wipprecht (RFV Oberkaufungen) auf Ihrem Pferd Odette erst in der Finalprüfung geschlagen geben und erreichte den zweiten Platz. Die Meisterschärpe bei den Junioren ging an Lisa-Katharina Klein (RFV Oberkaufungen) mit ihrem Pferd Balthasar´s Beauty.
                                                                                                                                                                                                                
                                                                                                                                                                                                                    
Nordhessenmeisterschaft Vielseitigkeit in Nieder-Waroldern
                            
Jochen Paul (RC Kassel-Waldau) wurde neuer Hessenmeister der Senioren auf seinem Pferd Peppermint Petty. Platz zwei errang Kai Büchling (RFV Zierenberg) auf seinem Pferd Apanatschi.Titelträgerin bei den Junioren wurde die amtierende Hessenmeisterin Robin-Anna Egen mit ihrem Pferd Johnny Boy.
Kreisreiterbund Kassel Stadt und Land
Zurück zum Seiteninhalt