Aktuelles - Kreisreiterbund

Kreisreiterbund Kassel Stadt und Land
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Der Coronavirus hat unseren Alltag ganz schön durcheinander gebracht. Trotz aller Beschränkungen im Umgang mit den Pferden, im Reitsport und im täglichen Leben machen Sie das Beste daraus und halten Sie sich an die geltenden Regeln.
* * * * * *
Kreismeisterschaften 2021 zunächst abgesagt

Die Termine der Kreismeisterschaften 2021 Dressur / Springen wurden mit den hiermit verbundenen Turnieren in Oberkaufungen und Fürstenwald zunächst abgesagt.  Der LRFV Fürstenwald möchte das Dressurturnier auf den 18. und 19. September verschieben. Ob mit den Kreismeisterschaften entsprechend verfahren wird, muss noch entschieden werden.  Da der Verlauf der derzeitigen Pandemie nicht eingeschätzt werden kann, können sich fast täglich  Änderungen ergeben.

*  *  *  *  *  *
Dressur- und Springturniere des LRFV Fürstenwald

Das Dressur- und Springturnier des LRFV Fürstenwald im Mai musste wegen der Pandemielage  abgesagt werden. Der Veranstalter möchte die Turniere in den September 2021 verschieben. Das Springturnier ist für den 10. - 12.09.2021 - das Dressurturnier für den 18. - 19.09.2021 geplant.

Der Verein plant, am 29. und 30.05.2021 ein Profiturnier für Springreiter bis KL. S* durchzuführen.

Der Vierkampf ist ebenfalls abgesagt worden und ist nunmehr vom 06. bis  08.08.2021 vorgesehen.

*  *  *  *  *  *
Geänderte Gebührenordnung

Die Jahreshauptversammlung des KRB hat durch Mitgliederbeschluss vom 30.9.2020 den Beitragssatz für das Jahr 2021 auf 50% des normalem Beitragssatzes beschlossen. Dieser Beschluss soll die Vereine durch evtl. Verluste durch den Coronavirus entlasten. Diese Änderung gilt ausschließlich für das Jahr 2021 !

* * * * * *
Linsenhoff Förderpreis 2020

Internationales Jugendturnier (17./20.06.2021 oder Dressurfestival 24./27.06.2021 Schafhof Kronberg

Reiterwettbewerb (E)
LINSENHOFF-FÖRDERPREIS

Entgegen der bisherigen Ausschreibung wurde der Linsenhoff Förderpreis nicht in der Festhalle Frankfurt, sondern wird im Rahmen des Internationalen Jugendturniers am 17./20. Juni 2021 oder im Rahmen des Dressurfestivals am 24./27. Juni 2021 auf dem Schafhof in Kronberg stattfinden.

Unser Kreisreiterbund kann 2 Teilnehmer stellen. Die ersten 5 Reiter sind aus der nachstehneden Tabelle ersichtlich.
Die Gesamttabelle siehe Veranstaltungen / Allgemein.


* * * * * *

Landesvierkampf vom  06.-08. März 2020 in Hünfeld

Auf dem Landesvierkampf in Hünfeld war der Kreisreiterbund Kassel Stadt und Land im Landesnachwuchsvierkamp mit 2 Mannschaften vertreten. In den vier Disziplinen Laufen, Schwimmen, Dressur und Springen kämpften insgesamt 18 Mannschaften um den Sieg. Es zeigte sich, dass die Teilnehmerinnen unseres KRB nicht nur auf dem Rücken der Pferde, sondern auch beim 2000m Laufen und 50m Schwimmen die Nase vorn hatten. So belegte die Mannschaft des KRB Kassel Stadt und Land I  im Schwimmen mit 2.985 Punkten Platz 1 und waren ebenso in der Dressur mit 9.240 Punkten ungeschlagen. Diese Leistungen waren auch Grundlage für den Gesamtsieg im Nachwuchsvierkampf mit 16.185 Punkten. Unter Mannschaftsführerin Laura Fiedel starteten Ana-Victoria Scherp, Jule Marie Dittmar, Marlene Hayessen und Charlotte Gutberlet.

Auch die Mannschaft KRB Kassel Stadt und Land 2 war sehr erfolgreich und belegten mit 15.406 Punkten den 2. Platz in der Gesamtwertung. Unter Mannschaftsführerin Katharina Seifert starteten Henning Claus, Mailin Marx, Leonie Sommer und Emelie Feiner. Diese belegten in der Einzelwertung in der Dressur den zweiten Platz, Schwimmen und Springen Platz 3.

Die Endergebnisse im Einzelnen     < KLICKEN >

*  *  *  *  *  *
Bild oben :  Die siegreiche Mannschaft des KRB I
von links: Charlotte Gutberlet, Marlene Hayessen, Mannschaftsführerin Laura Fiedel, Jule Marie Dittmar und Ana Victoria Scherp

* * * * * *

Kreisreiterbund Kassel Stadt und Land
Zurück zum Seiteninhalt